Tipps für die 100% Finanzierung

100% Finanzierung

Die folgenden Tipps für die 100% Finanzierung sind zwar keine Garantie für eine Finanzierung, steigern allerdings die Chancen auf eine 100% Finanzierung. Darüber hinaus liefert sie zusätzliche Aspekte, die Kreditnehmer berücksichtigen sollten. Bereits im Vorfeld für Schuldenfreiheit sorgen.Bei laufenden Krediten die Belastungsquote in Bezug auf das Nettoeinkommen ermitteln. Zusammen mit dem geplanten Kredit darf die...

Mehr anzeigen →

Vor- und Nachteile einer 100% Finanzierung

Bauen ohne Eigenkapital

Vorteile Baufinanzierung ohne EigenkapitalNachteile Baufinanzierung ohne EigenkapitalHohe Tilgungsleistungen, die bei der 100% Finanzierung normal sind, bedeuten frühere Schuldenfreiheit. Zudem sorgt eine hohe Anfangstilgung für eine niedrige Belastung in der Zukunft, zum Beispiel im Ruhestand.Banken verlangen hohe Tilgungsleistungen, die bei mindestens zwei bis drei Prozent liegen. Bei hohen Krediten fällt die monatliche Belastung ebenfalls hoch aus.Es...

Mehr anzeigen →

So sichern Sie Hinterbliebene ab

Absicherung Baufinanzierung

Ob für Paare mit Kindern oder bei einer laufenden Immobilienfinanzierung: Manchmal reicht es nicht, einfach das Ersparte für den Ernstfall wegzuschließen. Aber worauf muss man eigentlich beim Abschluss einer Risikolebensversicherung achten? Hier gibt’s Tipps zur richtigen Hinterbliebenenabsicherung: https://bit.ly/dv_rlv Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns!

Mehr anzeigen →

Immobilienkredit von einem Vermittler oder Bank – Wo ist der Unterschied?

Hilfe in der Baufinanzierung

Vermittler prüfen Produkte verschiedener Finanzierungspartner, wohingegen Banken lediglich ihre eigenen Produkte anbieten können. Vermittler unterbreiten dem Kunden in der Regel mehrere Finanzierungsvorschläge, von denen er sich eines aussucht. Von dem Anbieter, für den sich der Kunde entscheidet, erhält der Vermittler eine Provision. Er steht demnach – wie die Bezeichnung Vermittler schon sagt – zwischen Kunde...

Mehr anzeigen →

Werden die Kreditrichtlinien der Banken aufgrund der Corona-Krise strenger?

Baufinanzierung trotz Corona

Der Markt verändert sich gerade sehr schnell und ist dementsprechend unübersichtlich. Die Banken haben verschiedene Herausforderungen und wir stellen fest, dass jeder unserer über 400 Finanzierungspartner unterschiedliche Maßnahmen umsetzt, um ihnen zu begegnen. Tatsächlich gibt es Banken die in der aktuellen Situation deutlich konservativer kalkulieren, um ihr Risiko zu reduzieren. Sie verlangen dann beispielsweise eine...

Mehr anzeigen →

Schutz für den Mittelstand

Unternehmen

Ob Schreiner, Friseur oder Lebensmittelhändler – rund um den Marktplatz befindet sich das, was gerne als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“ bezeichnet wird: der Mittelstand. Doch was sich so robust anhört, ist häufig nicht so sicher, wie viele denken. Denn viele KMU sind nicht ausreichend versichert. Hier lesen Sie, worauf es beim Versicherungsschutz für Mittelständler ankommt:...

Mehr anzeigen →

Rückstauschäden absichern

Hochwasser

Wasser im Keller ist nicht gleich Wasser im Keller, wenn es um Ihren Versicherungsschutz geht. Denn anders als bei Leitungswasser sind Rückstauschäden, wie sie bei Hochwasser oder Starkregen entstehen können, nicht automatisch in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mit abgedeckt: https://bit.ly/rueckstau Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Schutz ausreicht? Bei uns bekommen Sie alle Informationen...

Mehr anzeigen →

Naturgefahren abgesichert?

Hagelkörner

Hagelkörner wie Hühnereier, Starkregen und Schlimmeres: In Sachen Wetter geht’s vor allem im Herbst manchmal drunter und drüber. Umso besser, wenn man dann weiß, welche Versicherung eigentlich bei welchen Schäden zuständig ist: https://bit.ly/dv_strkrgn Ob dies in Ihrer Versicherung enthalten ist prüfen wir gerne nach DIN77230. Kontaktieren Sie uns.

Mehr anzeigen →

Mit Baukindergeld ins Eigenheim

Baufinanzierung

Nein, „Baukindergeld“ ist kein Spielzeug. Aber wer zum ersten Mal von diesem Förderinstrument des Bundes hört, staunt nicht selten Bauklötze. Denn für Familien, die in den Genuss der Mittel kommen, gibt’s bis zu 12.000 Euro – und zwar pro Kind! Hier gibt’s alle wesentlichen Infos: http://bit.ly/rr_baukndrgld Und wenn Sie weitere Fragen zum Thema Baufinanzierung haben:...

Mehr anzeigen →

Elementare Gefahren absichern

Naturgefahr

Naturgewalten haben 2018 insgesamt 3,1 Milliarden Euro Versicherungsschäden an Häusern, Kfz, Hausrat, Gewerbe usw. verursacht. Umso bitterer: Wäh­rend bun­des­weit fast alle Wohn­ge­bäu­de gegen Sturm und Hagel ab­ge­sichert sind, fehlt rund zehn Mil­lio­nen Haus­be­sit­zern der Schutz gegen Ele­men­tar­ri­si­ken wie Stark­re­gen und Hoch­wasser. Doch das muss nicht so sein: Mehr als 98 Prozent aller Häuser in Deutschland...

Mehr anzeigen →