Mit Baukindergeld ins Eigenheim

Baufinanzierung

Nein, „Baukindergeld“ ist kein Spielzeug. Aber wer zum ersten Mal von diesem Förderinstrument des Bundes hört, staunt nicht selten Bauklötze. Denn für Familien, die in den Genuss der Mittel kommen, gibt’s bis zu 12.000 Euro – und zwar pro Kind! Hier gibt’s alle wesentlichen Infos: http://bit.ly/rr_baukndrgld Und wenn Sie weitere Fragen zum Thema Baufinanzierung haben:...

Mehr anzeigen →

Elementare Gefahren absichern

Naturgefahr

Naturgewalten haben 2018 insgesamt 3,1 Milliarden Euro Versicherungsschäden an Häusern, Kfz, Hausrat, Gewerbe usw. verursacht. Umso bitterer: Wäh­rend bun­des­weit fast alle Wohn­ge­bäu­de gegen Sturm und Hagel ab­ge­sichert sind, fehlt rund zehn Mil­lio­nen Haus­be­sit­zern der Schutz gegen Ele­men­tar­ri­si­ken wie Stark­re­gen und Hoch­wasser. Doch das muss nicht so sein: Mehr als 98 Prozent aller Häuser in Deutschland...

Mehr anzeigen →

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung

Sieht zwar gemütlich aus – aber auch ein wenig eng. Irgendwann muss mehr Platz her für die wachsende Familie, zum Beispiel in Form von Wohneigentum. Spätestens beim Kauf der eigenen vier Wände wird es dann Zeit, sich mit dem wichtigen Thema Risikoabsicherung zu beschäftigen. Was Sie in Sachen Versicherungssumme und Laufzeit bei einer Risikolebensversicherung beachten...

Mehr anzeigen →

Schäden in der Bauphase

Bauphase

Ob Wetterschäden, Vandalismus oder ein Helfer, der unglücklich in einen Nagel tritt: Während der Bauphase kann so einiges schiefgehen. Umso wichtiger, bereits in diesem frühen Stadium richtig abgesichert zu sein. Die WirtschaftsWoche hat einmal die wichtigsten Versicherungen zusammengefasst, mit denen Sie sich als Häuslebauer und Ihr Bauprojekt schützen sollten: http://bit.ly/wiwo_bau Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie...

Mehr anzeigen →

Die richtige Wohngebäudeversicherung finden

Wohngebäude

Ob Brand, Sturm oder Leitungswasserschäden: Die Wohngebäudeversicherung ist für Hausbesitzer ein absolutes Must-Have. Doch die Suche nach einem guten Tarif ist aufwendig. Hinzu kommt, dass viele Altverträge Lücken enthalten. Die Stiftung Warentest hat nun 100 Versicherungstarife untersucht: http://bit.ly/df_vgv Ihnen ist die Auswahl immer noch zu kompliziert? Wir helfen Ihnen gerne, den für Sie passenden Tarif...

Mehr anzeigen →

Mehr Sicherheit fürs Smart Home

Smart-Home

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung des eigenen Zuhauses. Problem dabei: Jedes neue internetfähige Gerät eröffnet auch Cyber-Kriminellen neue Angriffsmöglichkeiten. Unter Federführung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurde deshalb jetzt ein neuer europäischer Standard definiert, der für mehr Sicherheit bei Smart Home Anwendungen und Geräten führen...

Mehr anzeigen →

Lebenslanges Wohnrecht oder Nießbrauch?

Lebenslanges Wohnrecht oder Nießbrauch?

Um Erbschaftssteuer zu sparen, macht unter Umständen eine Schenkung Sinn. Wer dann trotzdem weiter in seiner Immobilie leben möchte, kann und sollte das sicherstellen – zum Beispiel mit dem lebenslangen Wohnrecht. Sie möchten wissen, wie genau das funktioniert, worauf Sie unbedingt achten sollten und was das Wohnrecht vom Nießbrauch unterscheidet? Hier gibt’s ausführliche Tipps und...

Mehr anzeigen →

Ist Ihr Wohngebäude richtig abgesichert?

Wohngebäude richtig absichern

Ein bisschen Hochwasser kann ein schickes Outfit nicht ruinieren, oder? Ihren Hausrat im Keller aber schon. Da stellt sich doch die Frage: Sind Sie ausreichend gegen Starkregen und Überschwemmungen abgesichert? Hier gibt’s Infos zur Elementarschadenversicherung: https://bit.ly/gdv_strkrgn Haben Sie Fragen zum für Sie passenden Versicherungsschutz gegen elementare Gefahren? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie...

Mehr anzeigen →

Berufsunfähigkeit ist häufig zu teuer?

Berufsunfähigkeit

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist häufig zu teuer – u.a. für körperlich Tätige wie Handwerker oder Pflegekräfte. Oder sie ist wegen Vorerkrankungen nur schwer zu bekommen. Doch es gibt Alternativen – zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitspolice, die Grundfähigkeitenversicherung und mehr. Da kann man als Laie schnell den Überblick verlieren. Wer sich dennoch selbst ins Thema einlesen möchte, dem...

Mehr anzeigen →

Warum arbeiten wir auch in Zeiten von „Corona“ mit der DIN77230?

Verwirrt

Und was bringt das für den Verbraucher? Haben Sie es am eigenen Leib erlebt, das durch Corona auch Sie von „Kurzarbeit“ bedroht oder sogar überrascht worden sind? Wie haben Sie sich dort verhalten? Viele unserer Kunden, kennen die Verunsicherung und es ist völlig klar, dass wenn ein nicht unerheblicher Teil des Gehaltes wegfällt irgendwo eingespart...

Mehr anzeigen →