Notfallausweis -> Lebensretter

Rettungswagen

Ein guter Notfallausweis kann schnell zum Lebensretter werden. Bei einem medizinischen Notfall sieht der Arzt sofort, ob relevante Vorerkrankungen bestehen und welche Medikamente in welcher Dosierung eingenommen werden. Ohne Zeitverlust ist dann eine professionelle Hilfe möglich, was gerade bei Herznotfällen oft entscheidend ist. Die Deutsche Herzstiftung empfiehlt daher Herzpatienten, einen geeigneten Notfallausweis mitzuführen, wie er hier kostenlos bestellt werden kann.

Bei Notfällen schauen Notärzte in der Regel zuerst im Geldbeutel des Betroffenen nach, ob dieser einen medizinischen Ausweis, Gesundheitspass oder dergleichen mit sich führt. Notfallmediziner empfehlen deshalb, dass jeder Herzpatient seinen Notfallausweis im Geldbeutel tragen sollte und nicht irgendwo versteckt in einer Seitentasche der Jacke.

Notfallausweis bereits über eine Million Mal angefordert

Bei dem Notfallausweis der Herzstiftung wurde streng darauf geachtet, dass alle für den Notfall relevanten Informationen auf einen Blick erfassbar sind. Zudem werden bei dem Ausweis auch Allergien oder Krankheiten wie Diabetes mellitus oder Nieren-Funktionsstörungen berücksichtigt, die bei Herzpatienten häufig gleichzeitig vorliegen und in der Notfalltherapie eine entscheidende Rolle spielen können. In den vergangenen Jahren hat der Notfallausweis der Deutschen Herzstiftung mehr als eine Million Abnehmer gefunden. Nun ist er in einer Neuauflage erhältlich.

Hinweis: Der kostenlose Notfallausweis ist in Deutsch und Englisch abgefasst und daher auch für Auslandsaufenthalte gut geeignet.

Sollten Sie Fragen haben kontaktieren Sie uns!