Vor- und Nachteile einer 100% Finanzierung

Bauen ohne Eigenkapital
Vorteile Baufinanzierung ohne EigenkapitalNachteile Baufinanzierung ohne Eigenkapital
Hohe Tilgungsleistungen, die bei der 100% Finanzierung normal sind, bedeuten frühere Schuldenfreiheit. Zudem sorgt eine hohe Anfangstilgung für eine niedrige Belastung in der Zukunft, zum Beispiel im Ruhestand.Banken verlangen hohe Tilgungsleistungen, die bei mindestens zwei bis drei Prozent liegen. Bei hohen Krediten fällt die monatliche Belastung ebenfalls hoch aus.
Es kann sich in Niedrigzinsphasen lohnen, eine 100% Finanzierung ohne Eigenkapital abzuschließen, statt erst Eigenkapital anzusparen. Steigt der Zins nämlich an, erweist sich eine Finanzierung als unattraktiver, weil das angesparte Eigenkapital unter Umständen durch den Zinsanstieg gemindert wird.Die Konditionen für eine 100% Finanzierung sind im direkten Vergleich zu Finanzierungen mit Eigenkapitalanteil teurer. Der Zinssatz liegt mindestens um 0,3 Prozentpunkte höher als bei vergleichbaren Baufinanzierungen mit Eigenkapital. Ein variabler Risikoaufschlag für die Erwerbsnebenkosten kommt hinzu.
Auch junge Familien oder junge Alleinstehende können sich – Bonität vorausgesetzt – auf dem Wege der 100% Finanzierung ohne Eigenkapital den Traum vom Eigenheim schon früh erfüllen.Nur wenige Banken bieten eine Vollfinanzierung für Immobilien an. Das schränkt die Auswahl der Finanzierungspartner ein.
Banken, die eine 100% Finanzierung anbieten, verfügen über zahlreiche Erfahrungen. Sie können die Risiken dieser Finanzierungsvariante überblicken, kritische Konstellationen erkennen und spezielle Detailfragen umfassend beantworten.

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns.